Bau3D

Bauzeichnung – Haus – Bau – Planung und mehr

Gastautoren

Gastartikel schreiben

Die Themengebiete rund um Haus, Bau und Planung sind spannend und umfangreich.
Sie sind Anwalt, Architekt, Haushersteller, Ingenieur, Geologe, Bauzeichner, Baubiologe, Mathematiker, Berater oder Spezialist in einem anderen passenden Themengebiet von Bau3D?
Sie möchten Ihr Wissen und Ihre Erfahrung teilen?
Und Sie möchten darüber einen Artikel auf unserem Blog schreiben?

Nur zu, unsere Leser warten auf Ihren Beitrag!

Voraussetzungen, damit Ihr Artikel veröffentlicht wird

Wir bieten Ihnen mit einem Platz auf Bau3D.de eine Möglichkeit, Ihr Wissen, Ihre Erfahrungen und Ihre Meinung mit interessierten Menschen zu teilen. Ebenso werden die Links auf weiterführende Texte oder auf die Website von Autoren regelmäßig besucht. Das sind alles Vorteile für Sie.
Damit dies aber nicht falsch verstanden wird, müssen einige Voraussetzungen erfüllt sein, damit Ihr Artikel veröffentlicht wird:

  • Ihr Artikel muss etwas Interessantes oder Wissenswertes für unsere Leser bieten! Im Artikel sollte es schwerpunktmäßig um Haus, Bau und Planung gehen, wobei die jeweilige Perspektive auf diese Themengebiete allein vom Autor des Gastartikels gewählt werden kann.
  • Der Artikel sollte nicht zu kurz sein. Um die 200 Wörter gelten als das Minimum. Sollten Sie deutlich mehr als 700 Wörter schreiben, überlegen Sie, ob Sie daraus nicht zwei oder mehr Artikel machen können. Eine Serie zu einem Thema zum Beispiel.
  • Artikel müssen gut lesbar sein. Darum verwenden Sie bitte Zwischenüberschriften und achte Sie auf eine einigermaßen passende Rechtschreibung und Grammatik.
  • 2 Textlinks zu unterschiedlichen URLs (nicht 2 Unterseiten einer Haupt-URL) im Artikel zu weiterführenden Texten, gerne auch auf Ihre Website, sind absolut ok. Es soll aber kein Werbe-Artikel werden. Die Empfehlung eines Produkts oder einer Dienstleistung als Lösungsansatz für ein vorgestelltes Problem, beispielsweise beim Betrieb einer Solaranlage oder Heizanlage, ist aber möglich. Für die Leser sollte der Artikel für sich genommen schon etwas bringen.
    Wenn Sie zu Ihrer Webseite einen Link setzen, müssen Sie nicht zurücklinken. Nutzen Sie aber die Gelegenheit, zumindest auf den eigenen Artikel einen Bookmark zu setzen. Dies stärkt den ausgehenden Link und macht Ihren Artikel umso effektiver.
  • Jeder Artikel muss mindestens ein Foto mit 550 Pixel Bildbreite haben.
  • Der Artikel muss exklusiv für Bau3D.de geschrieben sein und darf nicht für andere Internetseiten verwendet werden, beziehungsweise im Vorfeld von anderen Onlinequellen kopiert worden sein (Problem des Duplicate Content!). Außerdem müssen Sie als Autor über die Nutzungsrechte für die eingereichten Texte oder Bilder verfügen.
    Duplicate Content wird nicht veröffentlicht bzw. bei Feststellung gelöscht.
  • Das Einreichen und die Veröffentlichung von Pressemitteilungen ist möglich und können, als “Pressemitteilung” gekennzeichnet, veröffentlicht werden.

Gastautorin oder Gastautor werden!

Sind Sie mit den Rahmenbedingungen, die letztlich dem Leser und dem Urheberrecht dienen, einverstanden? Der Vorgang ist ganz einfach:

  • Registrieren Sie sich auf diesem Blog.
  • Bitte wählen Sie einen Benutzernamen. (z.B. Vorname oder vorname-nachname). Bei 2 Wörtern ist der Bindestrich und die Kleinschreibung wichtig.
  • Als Schutz vor Spam erfolgt die Freigabe zum Autoren manuell. Geben Sie uns einen kurzen Hinweis per E-Mail (Kontakt) dass Sie einen Artikel schreiben möchten, damit wir Sie als Autoren freischalten können.
  • Loggen Sie sich mit den bereits erhaltenen Zugangsdaten ein
  • Ergänzen Sie Ihr Profil mit Vornamen und Nachnamen und geben Sie eine Beschreibung zu sich ein.
  • Laden Sie ein Foto von sich in Ihrem Profil hoch. In der Autorenbeschreibung erscheint dann Ihr Foto. Das schafft Vertrauen und Seriosität.
  • Jetzt können Sie einen Artikel schreiben.
  • Bitte den Artikel nur speichern und nicht veröffentlichen.

Artikel ohne Bezug zu unseren Themen werden nicht veröffentlicht bzw. gelöscht. Sollten wir noch Änderungen für angebracht halten, melden wir uns – ansonsten geht Ihr Artikel online, sobald wir ihn an unser Design, etc. angepasst haben. Auch dann bekommen Sie eine Nachricht von uns.
Eine Einführung in die Bedienung von WordPress (dem System hinter diesem Blog) finden Sie auf den Websites pixeltuner.de und slideshare.net.

Noch Fragen?

Falls Sie sich unsicher sind, ob Ihre Artikel-Ideen überhaupt für diesen Blog geeignet sind, Sie kein passendes Foto finden oder sonst eine Frage haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.