Bau3D

Bauzeichnung – Haus – Bau – Planung und mehr

Beverstedt vs. Hagen – Erfolgsversprechender Saisonauftakt

| 2 Kommentare

09.03.2012Unser erstes Saisonspiel im Jahr 2012 führte, wie nicht anders zu erwarten, zur SG Beverstedt. Mit dem Testspielsieg letzte Woche im Rücken fuhren wir dort hin. Beim Aufwärmen merkte man schon das die Jungs heiß waren. Kurz vor dem Spiel wurden sie nochmals motiviert um die hohen Niederlagen aus der Herbstrunde aus den Köpfen zu entfernen. Dass dieses auch gelang, zeigte die Mannschaft auch eindrucksvoll.

Bälle wurden nicht verschenkt

Von Beginn an entwickelte sich eine sehr attraktive und hoch spannende Partie, in der wir uns als Ziel gesetzt haben sicher zu stehen und dann mit schnellem Umschalten zum Erfolg zu kommen. Diese Taktik ging auf, sodass wir immer offensiver wurden, ohne aber die Defensive zu vernachlässigen. So kam es, dass wir durch energisches unter Druck setzen und einem klasse Schuss von Luca W. in der 13. Minute mit 1:0 in Führung gingen. Mit der ersten Chance das erste Tor, so was nennt man effizient. Beverstedt hatte zuvor 2-3 kleinere Torchancen, die aber alle am Tor vorbei gingen. Außer einem fast Eigentor von Beverstedt gab es keine nennenswerten Aktionen, außer einem guten Solo des Kapitäns von Beverstedt, was aber Tim, der einen sehr guten Tag hatte, vereitelte, passierte nicht viel. Es war ein sehr vom Kampf und Taktik geprägtes Spiel, was aber nie langweilig wurde.

TOGGOLINO CLUB: Spielend lernen - online!
In der Halbzeitpause wurden neben Lob auch Verbesserungen und Vorschläge ausgesprochen und natürlich Motivation für die zweite Halbzeit. Die zweite Halbzeit fing an wie die erste aufhörte. Beide Mannschaften versuchten gleich nach vorne zu spielen, kamen aber nicht an der gegnerischen Abwehr vorbei. In der 29. Minute musste Tim dann einen Schuss von Beverstedt parieren, was aber kein Problem für ihn war. In der 33. Minute hatten wir dann eine Doppelchance, die wir leider nicht nutzen konnten. Aber durch die Umstellung mit Luca W. auf die Verteidiger Position verloren wir ein bisschen die Durchschlagskraft nach vorne und kamen nur immer mal kurz über die Mittellinie. Das Halten des Ergebnisses war jetzt primär wichtig und man wollte durch einen schnellen guten Konter den Sack zu machen.
In der 42. Minute passierte es dann. Wir schalteten einmal nicht schnell genug wieder um und so entstand ein kurzes Überzahlspiel von Beverstedt. Durch Zufall rutschte der Ball dann durch und Tim war gegen zwei gegnerische Stürmer machtlos. Ein blödes Gegentor, da man zuvor kaum was zu ließ. Kurz vor Schluss wurde es noch mal hektisch. Erst waren wir mal wieder nach einiger Zeit vor dem Beverstedter Tor und dann kam der schnelle Konter über den flinken 10er von Beverstedt, den erst Tim super aufhalten konnte. Der Ball kam aber zum 9er, aber dessen Schuss konnte Felix abwehren. Kurz darauf war Feierabend.

Es war ein klasse Auftakt von beiden Mannschaften. Zwar konnten wir unsere konditionellen Stärken auf dem kleinen Feld nicht ausüben, jedoch zeigten wir eindrucksvoll wozu wir auch taktisch in der Lage sind. Ausruhen sollte man sich trotzdem nicht auf diesem Ergebnis, denn nächste Woche kommt die FJSG Bederkesa nach Hagen und die werden uns auch alles abverlangen.

Aufstellung:

  • Tor: Tim
  • Abwehr: Batschi, Yoshua
  • Mittelfeld: Luca W., Felix, Robert
  • Sturm: Danilo
  • Auswechselspieler: Jannis M., Leandro, Luca D.

Unsere Torjäger-Liste (Saison 2011 / 2012)

1.
2.
3.
4.
5.
6.
.
8..
Luca W.
Danilo
Felix
Yoshua
Janik
Johann
Leandro
Luca D.







17
13
7
6
3
2
2
1

Unsere Assists-Liste (Saison 2011 / 2012)

Assist = Direkte Vorlage die zum Torerfolg führt

1.
2.
3.
4.
.
6.
Felix
Luca W.
Yoshua
Danilo
Janik
Leandro





9
7
5
4
4
2

Aktueller Tabellenplatz:

Weiterführende Informationen

Foto-Galerie

– Anzeige –

Artikel weiterempfehlen

Yannick

Autor: Yannick

Trainer bei den Fußball Kids vom FC Hagen Uthlede des Jahrganges 2002

2 Kommentare

  1. Pingback: Hagen vs. Bederkesa – Spiel verschenkt oder das kämpfen verlernt?

  2. Pingback: Hagen vs. Beverstedt – Keine Belohnung trotz starker Leistung

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.