Bau3D

Bauzeichnung – Haus – Bau – Planung und mehr

Ein nie gefährdeter Auswärtssieg – JSG Bokel/Langenfelde/Stubben vs. FC Hagen/Uthlede

| 2 Kommentare

(03.10.10) Vom Anstoß weg spürte man den absoluten Siegeswillen unserer U9, denn es wurden sofort die Zweikämpfe angenommen und der Gegner konnte keinen Ball in Ruhe annehmen, da immer sofort ein Hagener an ihm dran war. In der 5. Minute hatte Luca D. dann die erste Torchance von uns. Kurz darauf fiel dann das 1:0 von uns. Luca D. beförderte den Ball unhaltbar in den Winkel. Die U9 spielte weiter munter drauf los und hatte durch Luca W. und Janis noch 2 gute Chancen. Dann fiel das 2:0 in Minute 15. Der Torschütze war diesmal Felix. Nur eine Minute später fiel auch das 3:0 nach schönem Alleingang von Luca W. .

Gleich geht die Luzie ab!

In der 18. Spielminute fiel dann das 4:0, welches das Tor war, was am schönsten herausgespielt wurde. Luca W. führte den Ball durch das Mittelfeld, passte in die Sturmspitze zu Janis. Jener spielte direkt zum mitgelaufenen Danilo, der dann ganz cool abschloss. Kurz darauf hatte Felix dann die Chance das Ergebnis noch ein bisschen höher zu schrauben, doch seinen Kopfball konnte der sehr gute Bokeler Keeper gerade noch von der Linie kratzen. In der Nachspielzeit fiel es dann doch das 5:0. Nach einer scharf hereingegeben Ecke von Luca W. beförderte ein Bokeler Abwehrspieler den Ball ins eigene Tor. Direkt danach folgte der Halbzeitpfiff.

Den Ball nehme ich….

In der zweiten Halbzeit dauerte es bis zur 25. Minute bis es im Kasten von Bokel klingelte. Torschütze zum 6:0 war wieder einmal Luca W. . Dann passierte lange Zeit nicht viel. Hagen spielte bis zum gegnerischen Strafraum sehr guten Fußball, doch ab Strafraum war kein Durchkommen mehr durch den massiven Abwehrblock von Bokel.
In der 36. Spielminute war es dann soweit. Luca W. bekam den Ball an der linken Außenlinie und schoss einfach rauf und der Ball ging unhaltbar oben rechts zum 7:0 rein. Ein wunderschönes Tor. Nur eine Minute später machte Danilo das 8:0 nach Vorlage von Janik. Wiederum nur eine Minute später machte der Vorlagengeber zum 8:0, Janik, nun auch sein Tor zum 9:0. Er bekam den Ball nach einem verunglückten Abstoß vom Torhüter und schoss den Ball ohne zu überlegen sofort ins leere Tor. Das war auch das letzte Tor an diesem Tag und bescherte uns, wie im Hinspiel, ein gut erarbeiteten Punktsieg.

Wir konnten uns heute mit diesem Sieg den 2. Tabellenplatz in der Liga sichern. Das ist ein großer Erfolg. Außerdem blieb unser Torwart Tim heute ohne eine einzige Ballberührung. Nun gilt es im letzten Spiel gegen Hollen noch einmal alles zu geben um auch dieses Spiel so erfolgreich, wie wir es in den letzten beiden Spielen getan haben, zu bestreiten.

www.TOGGOLINO.de - Lernspiele für Kinder

Aufstellung:

  • Tor: Tim
  • Abwehr: Batschi, Janik G.
  • Mittelfeld: Janis D., Luca W.
  • Sturm: Tino, Luca D.

Auswechselspieler:

  • Danilo / Felix / Leandro / Yoshua

Unsere Torjäger-Liste (Saison 2010 / 2011)

1.Luca W28
2.
3.
Danilo
Felix

19
10
4.Janis D9
5.Luca D4
6.
7.
Janik G
Batschi
Yoshua


2
1
1

Unsere Assist-Liste (Saison 2010 / 2011)
Assist = Direkte Vorlage die zum Torerfolg führt

1.Batschi8
2.
.
Danilo
Janis D

3
3
4.
.
.
.
Felix
Janik G
Tim
Tino



2
2
2
2
8.
.
Luca W
Yoshua

1
1

Aktueller Tabellenplatz:

www.TOGGOLINO.de - Lernspiele für Kinder

Foto-Galerie

und hier noch die Videos

– Anzeige –

Artikel weiterempfehlen

Yannick

Autor: Yannick

Trainer bei den Fußball Kids vom FC Hagen Uthlede des Jahrganges 2002

2 Kommentare

  1. Pingback: Abschlussbericht der Herbstserie 2010/2011 zur Kreisliga-Qualifikation

  2. Pingback: Klasse Fussballspiel endete ein Paar Tore zu niedrig

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.