Bau3D

Bauzeichnung – Haus – Bau – Planung und mehr

Missglückter Saisonstart – SG Beverstedt vs. FC Hagen-Uthlede

| 3 Kommentare

19.08.2011Heute ging es endlich wieder los! Die fußballfreie Zeit hatte ein Ende und der Punktspielbetrieb ging wieder los. Unser erstes Spiel führte uns zum Rivalen nach Beverstedt und wir wollten natürlich alles dran setzen, mit einem Sieg in die neue Saison zu starten. Doch leider hatten wir uns da zu viel vorgenommen und bekamen heute kräftig einen auf die Mütze.

Rot war die beherrschende Farbe

Nach intensivem Aufwärmen und langer Kabinenansprache, ging es raus auf den Platz. Die ersten Minuten wirkte das Spiel sehr ausgeglichen, sodass noch niemand damit rechnen konnte, dass es hier heute kräftig daneben gehen würde. Wir hatten unsere Chancen durch Yoshi (7. Minute), der aber leider im Abseits stand und Felix, der das Tor leicht verfehlte. Bis zur 11. Minute lief alles gut, doch dann brachen wir ein. Wir kassierten zu erst das 0:1, das auf gleiche Art und Weise zu Stande kam, wie die nächsten beiden Gegentore. Wir gingen nicht energisch genug in die Zweikämpfe und setzten nicht richtig nach. Das Mittelfeld rückte nicht mit zurück und schon war es geschehen. Die Abwehr war völlig überfordert und die SG Beverstedt hatte keine Mühe unsere Defensive auszuspielen und den Ball im Tor unterzubringen. Die nächsten 3 Tore kassierten wir innerhalb von 3 Minuten, sodass wir mit einem 0:5 in die Halbzeit gingen. Kurz vorher jedoch, hatten wir noch eine Torchance durch Janik G., der mit einem Distanzschuss fast den Anschlusstreffer erzielte.

Beverstedt setzte immer nach

Nach der Halbzeit fast das gleiche Bild, Beverstedt erzielte durch aggressiveres Zweikampfverhalten und spielerische Überlegenheit die nächsten 3 Tore. Es stand nun 0:8 und es waren noch 18 Minuten zu spielen. Wir versuchten uns noch einmal aufzurappeln und kamen wieder ins Spiel rein. Gerade über unsere rechte Seite waren wir besonders stark. Yoshi nutzte seine Schnelligkeit aus und brachte die ein oder andere scharfe Flanke in den Strafraum. Doch leider wurden solche Chancen nicht genutzt. 5 Minuten vor Ende stand es dann schon 11:0 für Beverstedt, doch unser Team gab nicht auf. Wir kamen zu weiteren guten Tormöglichkeiten durch Luca W., doch leider blieben auch die ungenutzt.
Nach 50 Minuten pfiff der Schiedsrichter das Spiel mit einem Endstand von 11:0 für Beverstedt ab. Nach dem Abpiff waren wir natürlich sprachlos und enttäuscht. Ich kann mir diese Niederlage nur durch den großen Trainingsrückstand einiger unserer Spieler erklären. In der vergangenen Spielzeit sahen wir nämlich immer gut gegen Beverstedt aus. In zwei Wochen steht für uns das nächste Spiel gegen die Auswahl der JSG Unterweser-Mitte (ehemals JSG Donnern/Stinstedt) an. Bis dahin heißt es einiges im Training aufzuarbeiten!

www.TOGGOLINO.de - Lernspiele für Kinder

Aufstellung:

  • Tor: Tim
  • Abwehr: Batschi, Janik
  • Mittelfeld: Felix, Luca W., Yoshua
  • Sturm: Luca D.
  • Auswechselspieler: Jannis M., Robert, Tino

Aktueller Tabellenplatz:

Weiterführende Informationen

Foto-Galerie

– Anzeige –

Artikel weiterempfehlen

Nils

Autor: Nils

Trainer bei den Fußball Kids vom FC Hagen Uthlede des Jahrganges 2002.

3 Kommentare

  1. Pingback: Klasse Fussballspiel endete ein Paar Tore zu niedrig

  2. Pingback: Wittstedt vs. Hagen – Im Derby siegreich vom Platz

  3. Pingback: Jahresabschlussbericht 2011 – U10 Junioren des FC Hagen/Uthlede

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.