Bau3D

Bauzeichnung – Haus – Bau – Planung und mehr

Freundschaftsspiel gegen TV Langen – Vorbereitung für die Hallensaison

| 1 Kommentar

12.11.2011Um uns so langsam wieder an den Hallenfußball zu gewöhnen, waren wir heute zu einem Testspiel in der Halle eingeladen. Der Weg führte uns nach Langen, wo uns schon der TV Langen erwartete. Wir hatten uns auf eine Spielzeit von 3 x 15 Minuten geeinigt, damit möglichst alle Kinder gleich viel Spielzeit hatten. Die ersten 15 Minuten passierte recht wenig, beide Mannschaften taten sich noch schwer. Man konnte sofort erkennen, dass die Hallensaison so langsam erst begonnen hatte und wir uns erst wieder an den Boden und das ganze Spiel gewöhnen müssen. Beide Mannschaften leisteten sich ziemlich viele Fehlpässe und die ersten 15 Minuten waren nicht wirklich sehenswert. Wenn wir mal vor das Tor des TV Langen kamen, fehlte die Spritzigkeit und der plazierte Torabschluss.

Team bekommt wertvolle Tipps

Die zweite Halbzeit sah dann schon deutlich besser aus. Wir hatten mehrere Chancen durch Danilo, der zum Teil richtig gut von Robert in Szene gesetzt wurde. Das Zusammenspiel der beiden gefiel mir sehr gut. Doch zum Teil hatten wir auch enorme Abwehrprobleme, da man nicht konsequent genug in die Zweikämpfe ging. Doch wenn der Ball mal durchging war Justin sofort da und parierte den Torabschluss. Im letzten Drittel gelang uns dann ganz zu Anfang die Führung durch Danilo, der sich alleine durchsetzte und den Ball zur 1:0 Führung im Tor unterbrachte. Zwei Minuten später folgte schon gleich die nächste Tormöglichkeit durch Luca G., der das Tor leicht verfehlte. Das Team schien wie ausgewechselt. Jedenfalls die ertsen 5 Minuten des letzten Drittels, denn in der 8. Minute kassierten wir dann schon gleich den Ausgleichstreffer. Die Abwehr war unaufmerksam und schon war es geschehen. Das gleiche Bild eine Minute später, nach einer Ecke wurden wir gnadenlos ausgekontert und kassierten das 1:2. Doch die Mannschaft gab nicht auf, sie kämpfte weiter. Drei Minuten später traf Janik aus ca. 20 Metern leider nur das Lattenkreuz. Doch zwei Minuten vor Schluss kam der TV Langen zum wiederholten Male frei vor unserem Tor zum Torabschluss und makierte damit den 3:1 Endstand. Man merkte gegen Ende des letzten Drittel deutlich, dass wir konditionell ziemlich kaputt waren, dennoch ein gutes erstes Spiel in der neuen Hallensaison absolviert haben.

- Anzeige -

Unsere eingesetzten Spieler:

  • Tor: Justin
  • Abwehr: Janik, Jannis, Yoshua
  • Mittelfeld: Leandro, Luca G., Robert, Tino
  • Sturm: Danilo, Luca D.

Unsere Hallenspiele in 2011

Foto-Galerie

Videos zu diesem Freundschaftsspiel

– Anzeige –

Artikel weiterempfehlen

Nils

Autor: Nils

Trainer bei den Fußball Kids vom FC Hagen Uthlede des Jahrganges 2002.

Ein Kommentar

  1. Pingback: Weser Metall Cup – Ein Turnier zum reinschnuppern

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.