Bau3D

Bauzeichnung – Haus – Bau – Planung und mehr

Der Traum vom eigenen Pool

Der eigene Pool – ein Traum, der Wirklichkeit werden kann?

| Keine Kommentare

Es ist ohne jeden Zweifel schön, im Sommer viel Zeit im Garten zu verbringen. Während sich manche Hausbesitzer ganz der Pflege ihres Rasens und der Blumen widmen, entspannen andere gern mit einem guten Buch auf der Liege.
Bei der Planung des Gartens sollten Hausbesitzer immer vor Augen haben, dass ein gepflegter Garten ganzjährig viel Arbeit bedeutet. Wer viel unterwegs ist und sich einen professionellen Gärtner nicht leisten kann oder möchte, sollte deshalb lieber einen kleineren, leicht zu pflegenden Garten anlegen. Eine Holzterrasse oder ein gepflasterter Grillplatz lassen sich auch ansprechend gestalten, sodass der Garten im Sommer zum Verweilen einlädt. Viele Hausbesitzer träumen vom eigenen Pool, in dem sie sich an heißen Tagen erfrischen können oder morgens ein paar Runden schwimmen, um fit und gesund zu bleiben. Lange Zeit galten Pools als teuer und schwer zu pflegen, weshalb sich viele Menschen diese Anschaffung nicht zutrauten und weiter regelmäßig im Freibad in einer langen Schlange anstanden. Pools sind seit einigen Jahren aber deutlich preiswerter geworden und die Pflegesysteme einfacher zu handhaben.

Wo finde ich den idealen Pool?

Welcher Pool zu einem bestimmten Garten passt, hängt vom insgesamt verfügbaren Platz, den vorhandenen Bäumen und den Lichtverhältnissen ab. Bei POOL Total finden interessierte Hausbesitzer Pools in verschiedenen Größen und Formen zu günstigen Preisen. Während lange Zeit rechteckige oder runde Pools angesagt waren, sind nun vor allem Ovalbecken in Mode. Auf der Seite des Poolanbieters gibt es einen praktischen Konfigurator für Ovalbecken, mit dem sich Preis und Größe des gewünschten Pools ganz leicht herausfinden lassen.

Eingelassener Ovalpool – © Dirk Bösel – Fotolia.com

Ovalpool mit Holzterrasse – © Dirk Bösel – Fotolia.com

So bleibt der Pool dauerhaft sauber

An einem Pool haben Hausbesitzer nur Freude, wenn die Wasserqualität stimmt. Schließlich möchte niemand in offensichtlich verschmutztem oder bakteriell belastetem Wasser schwimmen. Was Poolbesitzer über die Pflege und Reinigung des Beckens wissen sollten ist unter Ratgeber-Alltag.de gut aufbereitet worden.
Neben der Pflege ist auch die Gestaltung des Pools wichtig. Wohnen kleinere Kinder im Haus oder kommen die Enkel zu Besuch, sollte klar sein, dass der Pool sicher umzäunt oder anderweitig unzugänglich gemacht werden muss. Wer gern auch nachts baden möchte oder seinem Garten das gewisse Extra verleihen möchte, kann den Pool mithilfe einer stilvollen Außenbeleuchtung in ein edles Licht tauchen.

Wer sich gründlich über die verschiedenen Poolarten informiert, die Kosten realistisch plant, das Wasser regelmäßig reinigt und den Garten ansprechend gestaltet, verwirklicht sich mit dem eigenen Pool einen Traum, der aus einem Garten ein kleines Paradies macht.

Ein Rundpool im Garten  – © papinou – Fotolia.com

Ein Rundpool im Garten – © papinou – Fotolia.com

Weiterführende Informationen

– Anzeige –

Artikel weiterempfehlen

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.