Bau3D

Bauzeichnung – Haus – Bau – Planung und mehr

Mauerbogen – Konstruktion zum Überbrücken von Öffnungen

| 1 Kommentar

Allgemeines

Mauerbögen dienen zur Überbrückung von Maueröffnungen. Bis zur Erfindung des Stahlbetons durch den Schweizer Gärtner Joseph Monier, waren Bögen die einzige Möglichkeit größere Lasten auf die Widerlager abzutragen.
Die verschiedenen Bogenformen bilden ein wichtiges Erkennungsmerkmal der einzelnen Baustile.

Grundregeln bei Mauerbögen

  • Für Mauerbögen dürfen nur druckfeste Baumaterialien verwendet werden (z.B. NF-Steine, Betonsteine, Natursteine, Kalkzementmörtel, Zementmörtel)
  • Mauerbögen müssen im Verband gemauert werden. Dabei werden die gleichen Verbände verwendet wie bei Mauerpfeilern.
  • Der Schlussstein sitzt in der Mitte am Scheitelpunkt. Die Lagenzahl ist deshalb ungerade.
  • Die Fugendicke an der Leibung sollte nicht unter 0,5 cm und am Bogenrücken nicht mehr als 2 cm betragen.
    (Beim Rundbogen kann die Fugenbreite am Rücken 3 cm betragen)
  • Das Mauern erfolgt gleichzeitig von beiden Widerlagern aus. Am Schluss wird der Schlussstein eingesetzt.

Skizze zur Herstellung eines Rundbogens

Wirkungsweisen von Mauerbögen

Wird ein Mauerbogen gleichzeitig belastet, wirken im Bogen nur Druckkräfte. Es bildet sich ein Druckbogen aus, wobei die Kräfte im rechten Winkel zum Bogenradius wirken.
Am Widerlager sieht man die Resultierende. Diese Resultierende kann in den waagerechten Bogenschub und die lotrechte Auflagerkraft zerlegt werden.
Je falcher ein Bogen ist, je niedriger die Stichhöhe ist, um so größer wird der Bogenschub. Bei abgebildeten Segmentbogen ist der Bogenschub sehr groß.

Beim Rundbogen ist bei gleicher Belastung der Bogenschub geringer obgleich die lotrechte Auflagerkraft die gleiche Größe wie beim Segmentbogen hat.

Die Widerlager müssen den Bogenschub aufnehmen können. Deshalb müssen die umgrenzenden Mauern sehr massiv sein oder es muss ein Stahlzugband eingebaut werden, welches die Widerlager zusammenhält.
Der Bogenschub ist auch der Grund , weshalb man bei manchen Kirchen außen Strebepfeiler sehen kann.

Konstruktion von Bögen

Weiterführende Informationen

  • In Wort und Schrift (Beispiele):

Bautechnik Tabellen
32,95 EUR

– Anzeige –

Artikel weiterempfehlen

Ein Kommentar

  1. Interessanter Beitrag.Ich habe ein paar frische Gedankenanstoesse bekommen. Warte auf weitere Posts.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.