Bau3D

Bauzeichnung – Haus – Bau – Planung und mehr

Leistungsphasen und Honorarzonen nach HOAI

| Keine Kommentare

Leistungen von Architekten und/oder Ingenieure sowie Bauzeichner werden in Deutschland nach der Honorarordnung für Architekten und Ingenieurenkurz HOAI genannt – in Leistungsphasen gegliedert und ordnet den entsprechenden Leistungsphasen einen prozentualen Anteil des Gesamthonorars und damit der Honorarermittlung zu.  Ausgang sind die geschätzten Gesamtkosten eines Bauwerks.

Gute Leistung kostet Geld

Die Leistungsphasen (LPH)

werden in folgende 9 Phasen eingeteilt:

LPHWertigkeit
1. Grundlagenermittlung.3 %
2.Vorplanung
 – Grobes Raumkonzept.
7 %
3.Entwurfsplanung
 – Zeichnen von Entwurfszeichnungen etc..
11 %
4.Genehmigungsplanung (nur Architekten)
– Einreichung sämtlicher Unterlagen zur Genehmigung.
6 %
5.Ausführungsplanung.25 %
6.Vorbereitung der Vergabe    .10 %
7.Mitwirkung bei der Vergabe.4 %
8.Bau-/Objektüberwachung
 – Bauleitung.
31 %
9.Objektbetreuung und Dokumentation.3 %

 

LPH 1 – 4 sind die Genehmigungsphasen (27 % Wertigkeit)
LPH 5 – 9 sind die  Ausführungsphasen (73 % Wertigkeit)

Honorarzonen

sind KEINE geografischen Zonen. Sie drücken Schwierigkeitsgrade bei der Planung eines Bauwerks aus:

Hz.BezeichnungBeispiele
I.Baracken.Carport, Behelfsbauten,
Pausenhallen
II.Einfache Wohnbauten.Garagen, Parkhäuser,
Verkaufslager
III.Durchschnittliche Wohnbauten.Wohnhäuser, Einkaufszentren,
Werkstätten
IV.Überdurchschnittliche Wohnbauten.Wohnhäuser, Schulen,
Laborgebäude
V.Anspruchsvolle Bauten.Kliniken, Theaterbauten,
Konzertsaal

Weiterführende Informationen

  • In Wort und Schrift (Beispiele):
Mascha und der Bär - Die Nummer für den Notfall als Buch von Animaccord
8,99 EUR

Bildnachweis: © Heino Pattschull – Fotolia.com (oben)

– Anzeige –

Artikel weiterempfehlen

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.