Bau3D

Bauzeichnung – Haus – Bau – Planung und mehr

Checkliste für Bauantrag, Bauvorlage- und Entwurfszeichnung

| Keine Kommentare

Checkliste für den Bauantrag

Als Anlagen sind einem Bauantrag folgende Unterlagen beizufügen:

– Übersichtsplan (im Maßstab 1:5.000 oder 1:10.000 – ähnlich eines Stadtplans)
– Amtlicher Lageplan (Maßstab 1:500 oder 1:1.000)
– Bauzeichnungen (Grundriss, Ansichten und Schnitte im Maßstab 1:100)
– Baubeschreibung (Angaben die die Bauzeichnung offen lässt, z.B. Dachfarbe, Fensterarten)
– Berechnung des Rauminhalts und des Rohbauwertes in €
– Berechnung der Grundflächen und Geschossflächen
– Nachweis der Vollgeschosse (>2,30m = Vollgeschoss)
– Nachweis der Einstellplätze (1,5 Stellplätze / Wohneinheit, 1 Parkplatz = 2,50 x 5,00m)
– Standsicherheitsnachweis (Statik)
– Nachweis Wärmeschutz
– Nachweis Schallschutz (ab Zweifamilienhaus)
– Unterlagen über Feuerstätten (z.B. Heizung, Kamin)
– Unterlagen Brennstofflagerung (z.B. Öltank oder Flüssigkeitstank auf dem Grundstück)
– Bewässerung
– Erhebungsbogen Baustatistik

Darstellung in Bauantragszeichnung (Bauvorlagezeichnung) und Entwurfszeichnung

Nach Bauantrags- / Entwurfszeichnung beurteilt ein Bauherr, ob seine Vorstellungen und Wünsche bzgl. des Bauvorhabens erfüllt sind, sie dienen aber auch als Grundlage für die Genehmigungsplanung.
Dazu ist in Bauzeichnungen folgendes darzustellen:

Checkliste Grundriss

  • Längen und Breiten des Bauwerks
  • Längen und Breiten der Räume
  • Wanddicken
  • Schornsteine und Installationsschächte
  • Türöffnungen und Fensteröffnungen
  • Bewegungsrichtung der Türen
  • Heiztechnische Angaben
  • Geplante Feuerstätten
  • Treppen (Lauflinie Anzahl der Steigungen, Steigungsverhältnis)
  • Sanitäre Installationen
  • Zweckbestimmung der Räume, ggf. Raumnummern
  • Raumflächen in m²
  • Kennzeichnung besonderer Baustoffe
  • Lage der senkrechten Schnittebenen
  • bei baulicher Änderung: Darstellung alt, neu, Abbruch
  • Geplante Gestaltung der Verkehrsflächen und Grünflächen
  • Himmelsrichtung
  • Höhenlage über mNN (Meter über Normalnull)

- Anzeige -

Checkliste Schnitten

  • Geschosshöhen ( Oberkante Fertigfußboden bis Oberkante Fertigfußboden)
  • Lichte Höhen ( Oberkante Fertigfußboden bis Unterkante Fertig)
  • Höhe des Bauwerks über dem Erdboden
  • Gesamthöhe des Daches
  • Höhe des Schornsteinkopfes über dem First (mindestens 40cm)
  • Dachkonstruktion mit Querschnittsangaben (z.B. Querschnittmaß einer Fußpfette
  • Höhenangaben in den einzelnen Geschossen
  • Höhenangabe bezogen auf mNN
  • Schornsteinverlauf
  • Treppen
  • Geplanter Geländeverlauf

Checkliste Ansichten

  • Sichtbare Außenkanten des Gebäudes
  • Kanten aller Öffnungen
  • Eilung der Fenster und Türen
  • Dachausbauten
  • Schornsteinköpfe
  • Dachüberstände
  • Dachrinnen und Fallleitungen
  • Geplanter Geländeverlauf

Zusatz Bemaßung:
Die in den Bauzeichnungen für die Bemaßung verwendeten Maßketten werden in der folgenden Reinfolge gesetzt:

  1. Öffnungen Pfeiler
  2. Räume / Wände
  3. Vorsprünge und Rücksprünge
  4. Gesamtmaß

Weiterführende Informationen

– Anzeige –

Artikel weiterempfehlen

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.