Bau3D

Bauzeichnung – Haus – Bau – Planung und mehr

Baustoffkunde – Baustoffe und Chemische Grundlagen [Teil 2]

| Keine Kommentare

Richtige Anwendung von Baustoffen

Ein Bauwerk wird in aller Regel seinem Zweck entsprechend nicht für kurze Zeit, sondern für die Dauer von Jahrzehnten errichtet. Dabei sind die Baukörper entsprechenden Umwelteinflüssen ausgesetzt. Hierzu gehören:

  • Witterungseinflüsse und Klimaeinflüsse wie Regen, Schnee, Kälte, Wärme
  • Naturereignisse wie Gewitter, Flut, Erdbeben und
  • technische Umwelteinflüsse wie Erschütterungen durch Verkehr und Lärm.

Diesen verschiedenartigen zerstörenden Angriffen muss die Wahl der richtigen Baustoffe Rechnung tragen.
Entsprechende Bauschäden lassen sich durch:

  • richtige Wahl der Baustoffe,
  • unterbleiben von Arbeitsfehler
  • Einhaltung von Nutzlastgrenzen
  • Festigkeitsprüfung der Bauteile und
  • unterlassen von falscher Beanspruchung vermeiden.

Deshalb müssen alle für die Ausführung eines Bauwerks verantwortlichen Personen mit den Eigenschaften und Anwendungsbereichen von Baustoffen vertraut sein, damit die durch die Planung festgelegten Ziele und Absichten in Gebrauch und Funktion erreicht werden.

Chemische und physikalische Eigenschaften

Beschreiben die Eigenschaften die Zusammensetzung, die Reaktionen mit anderen Stoffen und die Umwandlung des Stoffes, so nennt man sie chemische Eigenschaften. Hierzu gehören:

  • der Geruch und Geschmack
  • die Zusammensetzung
  • das Reaktionsverhalten mit anderen Stoffen
  • die Brennbarkeit (Oxidation) und
  • das Korrosionsverhalten.

Die Bauchemie, ein eigenständiges Gebiet der anorganischen Chemie, befasst sich mit dem Aufbau, den Eigenschaften und dem Verhalten der Baustoffe (Was sind Baustoffe? Siehe Teil 1).

Wird der Zustand des Stoffes beschrieben, sowie Zustandsänderungen ohne stoffliche Veränderung, so spricht man von physikalischen Eigenschaften. Welche da sind:

  • die Farbe, das Aussehen, die Härte
  • die Aggregatzustände / Zustandsformen (fest, flüssig, gasförmig)
  • der Siedepunkt und Schmelzpunkt
  • die Dichte und die Löslichkeit.

Weiterführende Informationen

  • In Wort und Schrift (Beispiele):

Bautechnik Grundbildung - Lernfeld 1-6, 1. Auflage
44,90 EUR

– Anzeige –

Artikel weiterempfehlen

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.