Bau3D

Bauzeichnung – Haus – Bau – Planung und mehr

Historismus – Imitierung vergangener Epochen

| Keine Kommentare

Politische, gesellschaftliche und technische Wandlungen im 19. Jh., dem sogenannten Industriezeitalter, hatten ihre Auswirkungen auch auf die Architektur. Die industrielle Revolution und ein ausgeprägter Welthandel verlangten funktionale Bauten: Fabrik, Brücken, Tunnel, Eisenbahnen, Schiffe, Häfen u. v. m..Fürsten und Kirchen wurden in ihrer Rolle als Mäzene der Kunst und Kultur von Staat, Stadt, Industrie- und Wirtschaftsmagnaten abgelöst.

Die neuen Materialen waren Eisen, Glas und später Beton. Man entwickelte neue Techniken wie den Stahlguss, den Eisenskelettbau. Die Vervollkommung der baustatischen Berechnungen führen zu vorgefertigten Bauelementen. Der Ingenieur wird vom Beruf des Architekten zu einer eigenständigen Berufsrichtung.

Nauener Tor – Erster Historismusbau in Europa (Stil Neugotik)

Weiterführende Informationen

Bildnachweis: © schlichteasy – Fotolia.com

– Anzeige –

Artikel weiterempfehlen

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.