Bau3D

Bauzeichnung – Haus – Bau – Planung und mehr

burglary-2022162_640

Zahlt die Hausratversicherung bei Diebstahl?

| Keine Kommentare

Die meisten Einbrüche werden, übers Jahr gesehen, im Winterhalbjahr verübt. Dann sind die Tage kurz und es wird schnell dunkel. So fühlen sich Diebe bereits am Nachmittag sicher und sehen, ob in Wohnung oder Haus Licht brennt oder sie freie Bahn haben. Einbrecher fühlen sich im Dunkeln besonders sicher und unbeobachtet. Sie scheuen in den meisten Fällen das Licht und agieren lieber im Geheimen. Viele Einbrüche erfolgen zwischen 16 und 22 Uhr.

devastation-1848976_640

Wann hilft die Hausratversicherung?

Wenn Fremde in die eigenen vier Wände eindringen und ideell oder finanziell wertvolle Gegenstände entwenden, dann greift die Hausrat. Dabei müssen die Fenster und Türen verschlossen gewesen sein. Wenn sich dann jemand unerlaubten Zutritt verschafft hat, dann muss die Hausratversicherung informiert werden, um Schäden finanziell zu ersetzen.
Alles, was nicht zum Gebäude gehört, ist gegen Diebstahl bei Einbruch versichert. Ob Smartphone, Tv oder Kamera – diese Dinge sind automatisch mit versichert. Natürlich kann auch die Versicherung keine Erinnerungen wieder beschaffen aber zumindest den finanziellen Wert ersetzen und so einen Neukauf ermöglichen.

Was beeinflusst die Prämie?

Bei der Zahlung einer Versicherung heißt es nicht Beitrag, sondern Prämie und diese ist bei jedem Versicherten unterschiedlich hoch. Hierzu zählen Daten wie der genaue Wohnort, ob es sich um ein Mehrfamilien- oder Einzelhaus handelt, wie viele Einbrüche es hier im Jahr gibt und wie das Mikroklima von der Versicherung bewertet wird. Das Einbruchsrisiko wird anhand verschiedener Faktoren von der Versicherung geschätzt und danach die Prämie berechnet. Es spielen hier sehr viele Faktoren eine Rolle, nach denen die Prämie berechnet wird.

Kassenbon aufbewahren

Immer, wenn neuer Hausrat gekauft wird, sollte der Kassenbon aufbewahrt werden. Denn: im Schadenfall werden in der Regel die entwendeten Gegenstände geschätzt. Falls sich hier jedoch beweisen lässt, dass Computer, Kamera oder Kunstwerk im Wert noch hoch sind, dann fällt auch die Entschädigung entsprechend aus. Alle Nachweise werden am besten in einem festen Ordner aufbewahrt, der als Nachschlagewerk gilt. Je höherwertiger der Haushalt ist, desto eher sollten alle Belege gesammelt und sicher verwahrt werden. Am besten ist in einem Schließfach, denn theoretisch kann der Haushalt auch durch einen Brandschaden geschädigt werden.

Wichtig sobald es dämmrig wird

Bei Einbruch der Dunkelheit Fenster und Türen im Erdgeschoß nur dann geöffnet lassen, wenn diese einsehbar sind. Ansonsten immer die Wohnung- oder haustür abschließen und im besten Fall eine Alarmanlage installieren. Wertgegenstände sollten nicht so herum liegen, dass sie mit einem Blick durchs Fenster sofort gesehen werden. Licht schreckt oft ab. Hauseingänge und Wohnungszugänge daher gerne mit Bewegungsmeldern ausstatten.

Weiterführende Informationen

– Anzeige –

Artikel weiterempfehlen

Sotirios Marinis

Autor: Sotirios Marinis

Hallo. Hier schreibt Sotirios Marinis. Ich bin seit nun mehr rund 15 Jahren in der Baubranche tätig und konnte mir in der zurückliegenden Zeit eine Menge fachliche Kenntnisse in diesem Bereich aneignen, das ich gerne hier mit Euch teilen möchte.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.