Bau3D

Bauzeichnung – Haus – Bau – Planung und mehr

Vorteile-Ziegelhaus-140x140

Vorteile eines massiven Ziegelhauses

| 1 Kommentar

Durch großräumiges Marketing und die explizite Beschreibung vieler Vorteile tendieren Sie, wie viele andere potenzielle Bauherren, beim Wunsch zum Eigenheim zu einem Fertighaus. Vor allem die kurze Bauzeit und die oftmals günstigeren Preise sorgen bei Häuslebauern für Aufmerksamkeit und lassen Fertighäuser in den Fokus geraten. Doch hat ein massives Ziegelhaus eine ganze Bandbreite weiterer Vorteile und ist im Rohbau von einer professionellen Firma ebenfalls in 8 Wochen errichtet. Auch der Kostenfaktor ist beim Fertighaus nur eine Marketing Strategie, denn die Tatsache belegt, dass ein Massivhaus in Ziegelbauweise nicht teurer als der Fertigbau sein muss.

Massives Ziegelhaus vs. Fertighaus – das sind die Fakten

Wer die Fertigbauweise bevorzugt, zahlt sogar doppelt so viel für sein Wohneigentum wie der Bauherr, der sich für ein Massivhaus entscheidet. Denn die Nachhaltigkeit bei massiven Ziegelhäusern bescheinigt eine viel längere Lebensdauer mit Werterhalt, die in dieser Form beim Fertigbau nicht geboten werden kann. Die Gegenüberstellung der Nutzungszeit spricht also eindeutig für ein Massivhaus, über das sich zahlreiche Informationen zu Ziegelhäusern finden lassen. Das Wohnklima im Massivhaus ist angenehmer und ein Temperaturausgleich wird durch atmungsaktive Wände geboten. Massivhäuser neigen viel seltener zur Bildung von Feuchtigkeit und Schimmel, als es bei Fertighäusern der Fall und durch gravierende Baufehler keine Seltenheit ist. Durch das kapillare Saugvermögen der Ziegel hat Schimmel keinen Nährboden und Ihr Haus ist gesund, umweltfreundlich und behaglich. Ziegelhäuser werden ohne eine Dichtungsschicht aus Folie gebaut, was sich ebenfalls positiv auf die Wandatmung auswirkt und die Bildung von Feuchtigkeit vermeidet. Der Standardbau beim Fertighaus sieht eine Kombination aus Beton und Holz, sowie eine Dämmschicht mit unterliegender Folie vor und begünstigt Staunässe, die durch mangelnde Atmungsaktivität der Wände zu Schimmel und gefährlichen Pilzsporen führen kann.

Bessere Wärmedämmung im Ziegelhaus

Ein prägnantes Merkmal beim Ziegelhaus ist die Speicherung der Wärme, die tagsüber vom Mauerwerk aufgenommen und in der Nacht an die Räumlichkeiten abgegeben wird. Beim Fertighaus entsteht schnell ein „Barackenklima“, was im Sommer zum Hitzestau und im Winter zu höheren Heizkosten durch schnell auskühlende Wände führt. Beim Ziegelhaus ist die Anforderung zur Wärmeschutzverordnung ganz ohne Dämmstoffe gegeben, während Fertighäuser zu bis zu 80 Prozent aus Dämmstoff bestehen. Im Brandschutz kann das Massivhaus uneingeschränkt überzeugen und gibt aus dem Mauerwerk keine giftigen und lebensbedrohlichen Dämpfe ab. Weiter verfügen Ziegel über eine sehr gute Schalldämmung und sorgen für ein Haus, das nicht hellhörig ist und Straßenlärm oder Außengeräusche ungefiltert ins Haus eindringen lassen. Wenn Sie den Bau einer Immobilie planen, sollten sie nicht nur den Grundpreis, sondern auch die Betriebskosten und Nebenkosten einfließen lassen. Hier wird sich ein Ziegelhaus dauerhaft als günstigere und bessere Investition etablieren und Ihnen durch eine hohe Lebensdauer, problemlose Umbau- und Sanierungsoptionen, niedrigere Kosten zum Betrieb und der Instandhaltung, sowie den Werterhalt Vorteile erbringen.

Holen Sie sich umfassende Informationen zu Ziegelhäusern auch bei MassivWertHaus.at ein und lernen die Vorzüge der massiven Bauweise im Vergleich zum auf den zweiten Blick gar nicht so günstigen Fertighaus kennen. Ziegelhäuser sorgen durch nachhaltige Bauweise für maximalen Werterhalt.

Ziegelhaus in Frontansicht

Weiterführende Informationen

– Anzeige –

Artikel weiterempfehlen

Sotirios Marinis

Autor: Sotirios Marinis

Hallo. Hier schreibt Sotirios Marinis. Ich bin seit nun mehr rund 15 Jahren in der Baubranche tätig und konnte mir in der zurückliegenden Zeit eine Menge fachliche Kenntnisse in diesem Bereich aneignen, das ich gerne hier mit Euch teilen möchte.

Ein Kommentar

  1. Pingback: Massivbauweise – Massivhäuser und deren Vorteile » Ausbau

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.