Bau3D

Bauzeichnung – Haus – Bau – Planung und mehr

Plissees-127x127

Plissees – Grandioses Spiel mit Licht und Schatten

| 1 Kommentar

Faltrollos erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Man kann sie mittlerweile passend zu allen Farben der Innenraumeinrichtung kaufen. Zudem ist der Sichtschutz und der Lichteinfall für jedes Zimmer individuell anpassbar und gibt dem Wohnraum so eine besondere Note. Die klassische weiße Gardine hat ausgedient.

Plissees und Faltrollos eignen sich für alle Fenster

Plissees und Faltrollos sind durch ihre fächerartige Faltoptik eine attraktive Alternative zur klassischen Gardine. Sie wirken schlicht und künstlerisch zugleich. Man kann sowohl ein Plissee als auch einen Faltrollo als Sonnenschutz sowie als Blickschutz verwenden. Auch die Fensterart spielt im Grunde keine Rolle. Plissees lassen sich selbst schnell und unkompliziert an Dach- und Schrägfenstern anbringen. Auch Bewohner von Mietwohnungen können Plissees und Faltrollos mit speziellen Spann-Montagetechniken so an den Fenster befestigen, dass der Fensterrahmen nicht beschädigt werden muss.

Individuelle Lichtverhältnisse mit Plissees in allen Räumen schaffen

Vor allem junge Menschen entscheiden sich bei der Wohnraumeinrichtung immer öfter für Plissees oder Faltrollos. Diese sind in ihrer Optik gleichermaßen unaufdringlich als auch stilvoll und passen sich angenehmer an die Zimmereinrichtung an als lange und schwere Vorhänge. Ein Plissee hat dank seiner origami-ähnlichen Falt-Technik eine gewisse Leichtigkeit an sich. Je nach Farbe und Material des Faltrollos kann man in jedem Wohnraum, ähnlich wie bei dimmbaren Lampen, die Lichtverhältnisse des Raumes und somit auch die Stimmung verändern. Ein besonders spannendes Element dieser Rollos ist zudem ihre geometrische Anordnung. Man kann sie sowohl klassisch im Quadrat als auch im Halbkreis, im Dreieck oder sogar in einer Trapezform im Fensterrahmen anbringen. In Verbindung mit unterschiedlichen Materialien wie hellen und dunklen Stoffen, Papier oder Metall können so richtige kleine Kunstwerke entstehen.

Moderner Sichtschutz statt langweiliger Gardine

Wo die klassischen Gardine oder die verschiedenen Vorhangformen einen Wohnraum dominieren, da lässt ein Plissee mehr Freiraum. Ein Plissee, zum Beispiel aus halbtransparentem Papier, ist leicht und unaufdringlich. Es lässt das Sonnenlicht hindurch und schützt dennoch vor neugierigen Blicken. Ein Plissee, das verschieden Bedürfnisse erfüllen muss, sollte stets bei einem Fachmann bestellt werden zum Beispiel die Plissee bei Schattendiscount. Hier findet man eine große Auswahl an dekorativen Rollos für jeden Bedarf.

– Anzeige –

Artikel weiterempfehlen

Sotirios Marinis

Autor: Sotirios Marinis

Hallo. Hier schreibt Sotirios Marinis. Ich bin seit nun mehr rund 15 Jahren in der Baubranche tätig und konnte mir in der zurückliegenden Zeit eine Menge fachliche Kenntnisse in diesem Bereich aneignen, das ich gerne hier mit Euch teilen möchte.

Ein Kommentar

  1. Pingback: Plissee, Jalousien oder Rollos für die Küche » Ausbau

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.